Fotos herunterladen vom handy

Hier sind acht Möglichkeiten, Fotos von Ihrem Android-Gerät auf Ihren PC zu übertragen. IOS-Nutzer finden Sie in unserem Leitfaden zum Übertragen von Fotos von einem iPhone. Sie können es auch direkt an andere Personen (und sich selbst) per SMS oder E-Mail weitergeben. Letzteres ist ungefähr so altmodifern, wie es bekommt, um ein Bild vom Telefon an den PC zu senden. Achten Sie einfach darauf, dass Sie das Bild in der maximalen Qualität senden, die Sie können, wenn sie das wollen. Einige Dienste haben Beschränkungen für die Dateigröße für Bilder und können sogar die Größe der Bilder für Sie ändern. Der Backup-Dienst von Google Drive ist bei weitem die einfachste Methode, um Ihre Fotos zu sichern und anschließend von Ihrem Android-Handy zu bekommen. Der Dienst kommt Standard auf fast allen Android-Handys und arbeitet leise im Hintergrund, Laden Sie Ihre Dateien auf Ihr Google Drive für einfachen Zugriff auf andere Geräte. Synchronisierte Fotos werden auch privat gespeichert, was bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen über peinliche Fotos machen müssen, die in den falschen Händen liegen, aber sie sind einfach und schnell von Ihrem Google Drive aus zugänglich. Denken Sie daran: Mit einem der oben genannten, Sie brauchen nicht die Auto-Update-Funktion. Sie können auch in die App für jedes und direkt hochladen Fotos gehen, mit Ausnahme von iCloud (obwohl Sie Bilder über iCloud.com hochladen können). Aber wirklich, wenn der Platz in Ihrem jeweiligen Online-Backup-Service es zulässt, gibt es keinen Grund, warum Sie nicht alle Fotos sichern sollten, die auf Ihrem Smartphone sofort aufgenommen wurden, so dass Sie nie, nie einen digitalen Speicher verlieren. Es gibt auch andere große Vorteile für die App.

Google Fotos bietet eine Reihe nützlicher Tools, mit denen Sie Ihre Kreationen bearbeiten und teilen oder Fotos und Videos automatisch in Sammlungen gruppieren können. Der Dienst kann auch Inhalte in einen Chromecast umwerfen, Ihre Fotos privat halten, sofern angegeben, und intelligente Suchen mithilfe von Machine Learning durchführen. Der “Assistent” kann sogar lustige Projekte mit Ihren Bildern erstellen, wie Diashows, Collagen, Panoramen und Animationen. Das Beste von allem, Sie können Ihre Fotos von fast jedem Gerät zugreifen, nicht nur diejenigen, die Android laufen. Selbst wenn Sie einen Kartenleser auf Ihrem Computer haben, müssen Sie möglicherweise einen microSD-zu-SD-Kartenadapter kaufen, damit Ihr Computer die winzige microSD-Karte aufnehmen kann. Sobald die Karte an Ihren Computer angeschlossen ist, funktioniert sie wie ein einfaches Flash-Laufwerk; Durchsuchen, ziehen und lassen Sie Ihre Smartphone-Fotos auf Ihren PC und verlieren Sie nie ein wenig Anbildqualität. Sie können USB-basierte Adapter für SD/microSD für so gut wie nichts kaufen. Sie können Fotos von einem Android-Handy über die App “Ihr Telefon” auf Ihren Windows 10-PC übertragen. iPhone-Nutzer müssen sich auf Optionen von Drittanbietern verlassen. Jedoch, Sie können es schneller und bequemer finden, sie drahtlos von Ihrem Telefon auf Ihren PC zu übertragen. Leider haben die jüngsten Änderungen dies etwas schwieriger gemacht.

Nachdem Sie die Dropbox-App heruntergeladen haben, müssen Sie sich entweder bei Ihrem vorhandenen Konto anmelden oder ein neues Konto erstellen. Wählen Sie entweder in den Einstellungen oder oben auf der Registerkarte Fotos und Medien die Option Kamerahochladen aktivieren aus, um auf die Einstellungen zuzugreifen, die steuern, welche Fotos automatisch gesichert werden und ob sie auf Mobilfunkdaten oder nur über WLAN gesichert werden sollen. Ignorieren Sie Apples eigenen Lightning-to-SD-Kartenkameraleser mit der Nr. 29. Es sieht zwar so aus, als ob es sich um externen Speicher handeln sollte, aber nicht. Sie können es nur zum Anzeigen von Bildern verwenden, die Sie auf einer SD-Karte auf Ihrem iOS-Gerät haben. Sie können nicht von iOS auf die SD-Karte kopieren! Pathetisch. Es scheint, dass die Fotos Companion App nur ein Microsoft Garage-Experiment war, das nicht mehr lange andauern wird.

Wie es jetzt existiert, funktioniert die Möglichkeit, Fotos über Wi-Fi zu übertragen, nicht mehr mit der neuesten Version der Windows 10 Fotos App. Wenn Sie Ihre Fotos versehentlich im falschen Google-Konto gesichert haben, können Sie sie in ein anderes Konto verschieben.