Windows 10 karten herunterladen

Wenn Sie in der Liste der verfügbaren Einstellungen für Offlinekarten nach unten scrollen, können Sie festlegen, ob Windows 10 Karten automatisch aktualisiert. Sie können auch festlegen, ob Karten auf Mobilfunkdaten heruntergeladen werden (gemessene Verbindungen). Das wars! Wenn ein Kartenupdate verfügbar wird, wird es automatisch heruntergeladen, wenn Ihr Gerät angeschlossen und mit WLAN verbunden ist. Sie können dies deaktivieren, indem Sie die Option Automatisch aktualisieren von Karten deaktivieren. Wenn Sie die heruntergeladene Karte nicht mehr benötigen und Speicherplatz auf der Festplatte freizugeben möchten, fahren Sie mit den Offline-Karteneinstellungen zurück und wählen Sie die zu löschenden Karten aus. Obwohl die Standardeinstellung auf die automatische Aktualisierung von Karten festgelegt ist, ist es eine gute Idee, manuell nach den neuesten Updates zu suchen, bevor Sie sie herunterladen. Um dies zu tun, scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Schaltfläche Jetzt prüfen aus. Wenn Sie diese regionalen Karten herunterladen, können Sie Wegbeschreibungen erhalten und nach Orten wie Restaurants und Coffeeshops suchen, auch wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind. Der schnellste Weg zum Herunterladen von Karten ist durch die Systemeinstellungen. Hier ist, wie. Sie können auch im Suchfeld auf der Taskleiste nach dem Wort “Karten” suchen und dann auf das erste Ergebnis in der Liste klicken oder tippen.

Wenn Sie nur nach einer Offlinekarte für Windows 10 suchen, sollten Sie google earth Offline-Installationsprogramm für Windows 10 ausprobieren. Lesen Sie mehr hier: Google Earth Kostenloser Download für Windows 10 Offline Installer (PC). Maps ist eine der Apps, die unter Windows 10 vorinstalliert ist. Sie können nach Orten suchen, Wegbeschreibungen, Kontaktnummern, Geschäftsinformationen und Bewertungen abrufen. Sie erhalten auch Navigation, Luftbilder und 360-Grad-Ansichten auf Straßenebene. Wenn Sie nach Orten suchen und Wegbeschreibungen erhalten möchten, auch wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, sollten Sie Karten für die Offline-Nutzung herunterladen. Wir zeigen Ihnen, wie. In Windows 10 ist der Zugriff auf Offlinekarten über Einstellungen verfügbar. Klicken Sie auf die Schaltfläche Startmenü (normalerweise in der linken unteren Ecke des Windows 10-Desktops) und klicken Sie dann auf das Symbol Einstellungen.

Klicken Sie auf der Startseite auf Apps aus der Liste der Unterkategorien, und klicken Sie dann im linken Navigationsfenster auf das Element Offlinekarten, wie in Abbildung A dargestellt. Viele von Ihnen sind vielleicht besser mit Google Maps und den Funktionen dieses Tools vertraut, aber die Karten-App von Windows 10 ist auch einen Versuch wert. Beide Dienste ermöglichen es Benutzern, Karten für die Offline-Anzeige herunterzuladen, sodass Sie ihre jeweiligen Qualitäten vergleichen möchten. Kartendetails können je nach Bereich variieren, so dass Sie zwischen den beiden Apps eine vollständige Abdeckung erhalten sollten. Ein wenig Vorahnung und Planung für Ihr nächstes Abenteuer zu verwenden, wird immer eine gute Idee sein. Windows 10 enthält eine Funktion für Karten, mit der Sie sie für die Offlineverwendung herunterladen können. So laden Sie Ihre Karten offline herunter und verwenden sie. Bevor Sie sich auf den Weg in Gebiete ohne Datenverbindungen machen, sollten Sie Ihre Karten herunterladen. Gehen Sie zu Einstellungen > Apps > Offline-Karten.

Für die Offlinekarten, die Sie herunterladen, können Sie mit Windows 10 ihren Standort ändern. Wenn Sie auf die Dropdownliste Speicherort klicken, können Sie eines der Laufwerke auswählen, die auf Ihrem Windows 10-Computer und -Gerät verfügbar sind, und das Betriebssystem verschiebt alle Karten auf das ausgewählte Laufwerk. Nachdem Sie die Offlinekarten heruntergeladen haben, können Sie sie in der Karten-App verwenden, auch wenn Sie sich an einem Ort ohne Internet befinden. Einige Funktionen, wie die 3D-Ansicht, funktionieren nicht in den offline heruntergeladenen Karten, aber um nur auf Reisen herumzukommen, können die Offlinekarten von Windows 10 sehr hilfreich sein. Die Offline-Karten werden auch automatisch aktualisiert, wenn Ihr Gerät mit WLAN verbunden und angeschlossen ist. Durch das Herunterladen von Offlinekarten werden diese auf Ihrem Windows 10-Computer oder -Gerät abgestützt. Sie können sie jetzt jederzeit verwenden. Sehen wir uns an, wie Sie konfigurieren können, wie Windows 10 Offlinekarten verarbeitet. Windows 10 kommt mit einer Karten-App, mit der Sie nach Standorten suchen, Wegbeschreibungen erhalten und Sehenswürdigkeiten sehen können, wohin Sie auch gehen. Wenn Sie wissen, dass Sie keine Internetverbindung auf Ihrem Computer haben, können Sie diese Funktionen weiterhin verwenden, indem Sie Offlinekarten herunterladen.